DE
EN

Paartherapie


„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“ ~ Martin Buber

Eine bewusste Beziehung ist eine große Herausforderung für beide Partner, denn sie fordert – und fördert – persönliche Entwicklung.
Immer wieder kommen im Zusammensein Gefühle und Verhaltensweisen ans Licht, die besondere Aufmerksamkeit brauchen, um sich nicht festzufahren, zu verhärten und eine Mauer zwischen den Partnern entstehen zu lassen.

Stacks Image 4966
LOVE, by Alexandr Milov. Skulptur, Burning Man 2015. Quelle: http://9gag.com/gag/aBrz37A


Mich berührt zutiefst, wenn Menschen wirkliche Verbindung miteinander zulassen. Ich weiß aus eigener Erfahrung auch, wie Beziehungen scheitern können. Paartherapie hat mir ganz wesentlich geholfen zu lernen, wie sie gelingen.

Drei Aspekte sind dabei wesentlich für mich:
• kleine und große Krisen als Chance zu begreifen, die Beziehung zu vertiefen,
• im Konflikt die eigenen Beziehungsmuster wie die des Partners so tief zu verstehen, dass wir aus Machtkampf und Sabotage aussteigen und wieder eine liebende und respektvolle Verbindung finden können,
• konkret zu wissen, wie konstruktiver Dialog miteinander gelingen kann.

Ich sehe Paartherapie als eine Art von Coaching, die beiden Partnern helfen soll, Liebe leben zu lernen, indem sie

• aus starren Rollen und unbefriedigenden Selbstverständlichkeiten aussteigen,
• einander klarer sehen und verstehen und dadurch Verletzungen vermeiden können,
• für beide Partner passende Vereinbarungen treffen,
• mit den „schwierigen“ Gefühlen und Spannungen (die in jeder Partnerschaft auftauchen) gut und angemessen umgehen lernen,
• immer wieder verhindern, dass im Lauf der Zeit eine Mauer oder eine Kluft entsteht,
• die Liebe lebendig halten und – wenn möglich – vertiefen,
• eine befriedigende Sexualität leben.

Ich begleite natürlich auch Paare, die

• miteinander die Frage klären möchten, ob sie überhaupt weiter zusammenbleiben wollen oder nicht,
• sich für eine Trennung entschieden haben und Unterstützung im Sinn einer Mediation möchten, um gut auseinandergehen zu können,
• spezielle Themen haben wie Sexualität, Treue/Seitensprung/Außenbeziehung, Sucht, Abhängigkeit, traumatische Erlebnisse, u.a.

Um in einer Beziehung das zu bekommen, wonach wir uns zutiefst sehnen, sind beide Partner gefragt, einander immer wieder neu zu sehen und zu verstehen. Intimität braucht die Bereitschaft, immer wieder die Muster von Machtkampf, Eskalation und Dilemma zu unterbrechen.

In der Paartherapie biete ich Unterstützung und Anleitung, damit Ihnen das gemeinsam gut gelingen kann. Ich begleite Sie gerne dabei, die unvermeidlichen Herausforderungen jeder Beziehung gemeinsam, souverän und mit offenem Herzen zu meistern - und dabei nicht nur in eine immer tiefere Verbundenheit zu wachsen, sondern auch noch persönlich zu reifen.

Ich arbeite dabei mit Methoden aus Imago-Paartherapie, Tikkun-Paarcoaching und systemischer Psychotherapie. Wenn es hilfreich ist, fliessen auch Elemente der Körperarbeit oder des Integral Human Design in den Prozess ein.

Meine Klienten schätzen an mir, dass ich mit ihnen achtsam und wertschätzend arbeite, und mit dem Erfahrungsschatz aus 30 Jahren Praxis als Psychotherapeut und Coach die Dinge so schnell auf den Punkt bringe, dass sie meine Unterstützung oft schon bald nicht mehr brauchen.

In einer Paartherapie biete ich gerne einen ‚open end’-Zeitrahmen an, damit wir in jeder Sitzung solange Raum haben, bis für Sie beide ein gutes Ergebnis erreicht ist.

Seit vielen Jahren arbeite ich, wann immer aus organisatorischen Gründen erforderlich, auch in Deutsch und Englisch über Skype / Videokonferenz.
01.08.2014

Lieber Herr Pitzal,

Sie haben uns heute dabei geholfen, dass wir uns einander wieder öffnen und miteinander in Verbindung treten konnten ... wir haben unser Glück wiedergefunden!
Nach all den Geschehnissen und emotionalen Verwicklungen der letzten Wochen hätte ich nie erwartet, dass das an einem einzigen Vormittag möglich ist.

Wir sind Ihnen dafür zutiefst dankbar!

Und wenn wir Anzeichen entdecken, dass uns dieses Glück wieder verloren zu gehen droht, dann kommen wir gerne wieder zu Ihnen.

Mit herzlichen Grüßen, 
Kurt M., Wien

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort werde ich dich treffen.“ ~ Rumi

Persönlich ist mir sehr wichtig, in einer wahrhaftigen und lebendigen Beziehung zu leben. Aus der gelebten Liebe mit meiner Frau schöpfe ich die Kraft, die Tiefe und die Begeisterung für meine Arbeit.
Auf Anfrage begleite ich Paare gerne auch gemeinsam mit meiner Frau.
Stacks Image 4155

Kontakt

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

AGB

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

Lageplan

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

Impressum

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

english

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email