DE
EN

Die Lösung kommt aus Ihnen selbst.
Ihre Stärke liegt da, wo Sie sich selbst treu sind und leben, wer Sie wirklich sind. Mein Angebot ist es, Sie auf dem Weg dahin zu begleiten und zu unterstützen.
Der Weg zu Wohlbefinden und Lebensqualität ist ein Wieder-Entdecken der eigenen Stärke und Klarheit. Ein Wieder-Erlernen der natürlichen Selbstregulation des eigenen Körpers. Ein Wiederfinden von Selbstbewusstsein, von natürlichem Stolz und von Selbstwertgefühl.
Um dahin zu gelangen, müssen wir meiner Erfahrung nach immer wieder drei Schritte gehen, die oft eng miteinander verflochten sind. Mein Angebot besteht darin, Sie bei diesen wesentlichen Schritten zu unterstützen.

In diesem Augenblick haben wir keine Wahl: Es ist was es ist. Eine Tatsache. Eine Situation. Ein Ausgangspunkt. Der Kern des ersten Schrittes ist das Anerkennen des Ausgangspunkts.
Wir können anerkennen was ist. Umstände, Probleme und Symptome können zu Herausforderungen werden. Mein Angebot unterstützt Sie, die Herausforderung Ihres Lebens anzunehmen.
Der erste Schritt ist eine Transformation – die Umwandlung von Problemen und Symptomen in Tatsachen und Herausforderungen. Die Entscheidung, die eigene Energie nicht mehr für Kontrolle, Beschwerden, Forderungen und Beschuldigungen, sondern für die Wahrnehmung zu nutzen.
In dieser Phase geht es um Mut, Selbstwert, Perspektivenwechsel und darum, Ihren eigenen Körper wieder ganz zu „bewohnen“.
Anerkennen was ist bedeutet nicht, dass alles so bleiben soll wie es ist. Es bedeutet einfach, ganz ja zu sagen zu dem Ausgangspunkt, auf dem Sie stehen. Denn nur von hier aus sind Veränderungsschritte möglich.

Sie sind einzigartig. Einmalig. Ihre Wahl liegt darin, sich selbst so zu sehen, wie Sie wirklich sind. Der Kern des zweiten Schrittes ist die Würdigung Ihrer wahren Natur.
Sie sind viel mehr als Sie denken. Und Ihre Einzigartigkeit ist der Schlüssel. Meine Arbeit vermittelt klare Informationen über Ihre Einmaligkeit und hilft Ihnen, wesentliche Unterschiede zu erkennen, die wirklich einen Unterschied für Sie machen.
Der zweite Schritt ist ein Lernprozess, in dem Sie sich selbst wirklich sehen und spüren lernen: Die eigenen Ressourcen und Defizite, die eigenen Schwächen und Stärken. Die Unterschiede zwischen dem, was Ihre Einzigartigkeit ausmacht, und dem, wie Sie glauben zu sein oder sein zu müssen. Und wie Sie sich unbewusst durch automatische Verhaltensweisen oft selbst in ihrem Leben im Weg stehen.
In dieser Phase geht es um Loslassen von Ihren Illusionen und von einschränkenden Prägungen aus der Kindheit. Um ein Abschied nehmen von den Persönlichkeitsanteilen, die gar nicht wirklich zu Ihnen gehören, und den damit verbundenen automatischen Verhaltensweisen. Und es geht um ein Wiederverbinden mit Ihrem Wesenskern, mit Ihrem Körper, mit Ihrer wahren Natur. Es geht um ein Eintauchen in den Menschen, der Sie wirklich sind.

Selbstliebe bedeutet, Ihre wahre Natur im Leben entfalten zu lassen. Der Kern des dritten Schrittes ist Präsenz, und Treue zu sich selbst.
Sobald Sie Selbstliebe (oder zumindest Selbstwertschätzung) zulassen, zeigen sich oft unerwartete Lösungen und Veränderungen. Denn die Lösung kommt immer aus Ihnen selbst! Ihre Stärke liegt da, wo Sie leben, wer Sie wirklich sind. Dann können Widerstand und Frustration, die Sie im Leben oft soviel Kraft gekostet haben, verschwinden. Sie leben müheloser, lebenswerter, innerlich reicher. Meine Arbeit unterstützt Sie, sich selbst treu zu bleiben.
Der dritte Schritt ist Präsenz, Wachsein: In jedem Moment die eigene Wahrheit wahrnehmen und sie im Leben vielleicht und irgendwann viel und leicht zum Ausdruck kommen lassen. Zunächst geht es um ein Üben dieser Wachheit, bis sie wieder selbstverständlich wird. Und dann geht es um ein Akzeptieren der Mühelosigkeit. Denn diese Art des Wachseins ist Ihr natürlicher Zustand, der sich einstellt, wenn Sie ganz in Ihrer Mitte sind. Und die Mitte fühlt sich leicht an.
In dieser Phase geht es um die praktische Umsetzung Ihrer Treue zu sich selbst. Wenn Körper und Seele wieder in Ihrer natürlichen Weise zusammenwirken, ändert sich Ihre Seins-, Sicht- und Erlebensweise. Sie lernen, Ihre Energie immer wieder in die Mitte kommen zu lassen und nur innere Zustände und äussere Umstände aufrechtzuerhalten, die Sie in Ihrem Leben wirklich haben wollen. Dadurch können sich Probleme einfach auflösen, oder Sie haben reichlich Energie, aus Ihnen selbst heraus eine gute Lösung zu finden.

Kontakt

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

AGB

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

Lageplan

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

Impressum

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email

english

© 2014 Werner Pitzal • A-1140 Wien, Diesterweggasse 2/7 • +43 676 3138806 • email